25.05.2018 Bremervörde Von: Heino Schiefelbein
„Haus am See“ mit neuem Konzept wiedereröffnet

„Juwel der Ostestadt“

Alter Name, neuer Inhaber und neues Konzept.

Das Konzept des neuen Pächters Jörg Schmidt habe Rat und Verwaltung überzeugt. Dieser habe bislang Initiative und Durchhaltevermögen bewiesen. Er sehe gute Chancen, dessen Ideen in einen florierenden Betrieb umzusetzen.

„Die Bauarbeiten standen stark im öffentlichen Focus", erinnerte der Aufsichtsratsvorsitzende der Natur- und Erlebnispark GmbH (N&E), Frank Pingel. Sie seien rechtzeitig zum Saisonbeginn abgeschlossen. Sein Dank galt allen Beteiligten. Für ihn sei dieser Tag ein magischer Moment, so der Stader Gastronom Jörg Schmidt. „Ich fühle mich hier pudelwohl." Er betreibt nicht nur das Restaurant mit Café, sondern mit seiner Ehefrau eine Butlerschule.